ZVK: Zusatzversorgungskasse des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks ZVK: Zusatzversorgungskasse des deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks, Wiesbaden


Zusatzversorgungskasse des Steinmetz- und Steinbildhauer-
handwerks VVaG

Washingtonstr. 75
65189 Wiesbaden

Tel: 0611/ 97712-0
Fax:0611/ 97712-30

info@zvk-steinmetz.de


ZVK von A bis Z

Anmeldung Betrieb
Arbeitnehmerkontoauszug (früher Lohnnachweiskarte)
Meldeverfahren
manuell
elektronisch (DATEV)
Zahlung
Rentenbeihilfe
Voraussetzungen
Wartezeiten
Höhe der Leistungen (Beihilfen)
Hinterbliebenenleistungen
Ausscheiden
Fachuntauglichkeit
Selbständigkeit
Antragstellung
Meldepflicht der Rentner
Lebensnachweis
Steuerfragen
Beiträge
Rentenbeihilfe
Tarifliche Zusatzrente ZukunftStein
Wehr- und Zivildienst

Naturstein-Unikat, Bauen und gestalten mit Naturstein, Granit, Kalkstein, Marmor und anderen edlen Natursteinen wie Onyx, für den Innenausbau, Hochbau, Tiefbau, Bad, Küche, Hausbau, Objektbau, Fassaden

Startseite | Ihre Ansprechpartner | ZVK von A bis Z | AVB | Downloads | Links | Impressum


Anmeldung eines Steinmetzbetriebes


Wie erfolgt die Anmeldung?

Der Betrieb füllt das Formblatt Anmeldung des Betriebes » aus.

Beizufügen sind Kopien von:
Gewerbeanmeldung
Handwerkskarte (soweit vorliegend)
Handelsregisterauszug (soweit eingetragen)


Wie erfolgt eine Abmeldung bei Betriebsaufgabe?

Es ist eine Kopie der Gewerbeabmeldung einzureichen.

 

Wie erfolgt eine Änderung bei Betriebsübergabe an einen Nachfolger?

Genaue Bezeichnung des Betriebsnachfolgers ggf. die neue Firmierung

sowie Kopien von:
Gewerbeabmeldung
Gewerbeanmeldung


 


Zusatzversorgungskasse des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks VVaG
Washingtonstr. 75 | 65189 Wiesbaden | Tel: 0611/ 97712-0 | Fax: 0611/ 97712-30 | info @zvk-steinmetz.de